Skip to: site menu | section menu | main content

SCHORSCH

Integrative offene Kinder-, Jugend- u. Familienarbeit St. Georg
Eine Einrichtung der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde
Currently viewing: Über uns

Über uns

 Hallo und herzlich Willkommen auf unserer Seite

Aus unserer sozialen und christlichen Verantwortung heraus verstehen wir uns als eine Stadtteileinrichtung für Integration und Bildung mit überregionaler Ausrichtung.

Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern können ihre Freizeit bei uns verbringen und Kontakte zu anderen Familien aufnehmen, sich informieren und beraten lassen, sich durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Kulturen, Religionen, gesellschaftlichen Werten und Traditionen orientieren und ihren eigenen Weg finden. Darüber hinaus sollen alle Generationen bei uns in ihrer Lebensfreude gestärkt werden und ihre Kreativität erleben.

Ihr/Sie können bei uns Eure/Ihre Freizeit verbringen, interessante Angebote nutzen (z.B. Sport, Internet, Reisen), Räume für Eure/Ihre Interessen und Ideen nutzen und sich bei Schul-, Ausbildungs- und Erziehungsfragen beraten lassen. Über all diese Angebote und noch Weitere (z.B. aktuelle Sonderveranstaltungen), könnt Ihr euch auf diesen Seiten informieren.

Wer und was sind wir?

Der evangelische Jugendkeller, das Haus der Jugend St. Georg und die Spielhäuser am Kirchhof, im Lohmühlenpark und Danziger/Rostocker Str. sind ein Kooperationsprojekt des Jugendamtes, des CVJM an der Alster und der Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde. Alle 5 Einrichtungen wurden am 1. Januar 2004 zu einer Kinder- u. Jugendeinrichtung, unter der Trägerschaft der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde, zusammengeführt.

Ab dem 01.01.2013 wird ein Teil unserer Einrichtung SCHORSCH über die Sozialräumlichen Hilfe und Angebote (SHA) im Rahmen der Familienhilfe gefördert und wird somit  von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) finanziert.

Das baufällige Haus im Kirchenweg 20, in dem die Kinder-, Jugend- u. Familieneinrichtung SCHORSCH und das frühere HdJ. St. Georg lange Jahre beheimatet war,  im November 2014 abgerissen und an gleicher Stelle neugebaut! In dieser Zeit werden die Angebote in den drei Spielhäusern für Kinder und Familien  weiterlaufen, wobei aber auch Angebotsänderungen auftreten können. Im Neubau werden wir 2017 unsere bisherige Arbeit im Integrations- und Familienzentrum fortführen. Dazu kommen weitere soziale Einrichtungen und ein Wohnblock für Auszubildende. Unsere Übergangsräumlichkeiten mit der Einrichtungszentrale befinden sich seit November 2014 im Steindamm 87.

Unser Name lautet:

Integrative offene Kinder-, Jugend- und Familienarbeit SCHORSCH

Unter einem Trägerdach befinden sich:

Back to top